Unternehmen wappnen sich für die Digitalisierung

Sabine Weber, 13.11.2019

In einer aktuellen Studie des Unternehmens Star Finanz wurden mehr als 11.000 Unternehmen zum Stand ihrer Digitalisierungstransformation befragt. Herausgekommen ist ein gemischtes Bild mit klaren Handlungsanforderungen für Banken und Sparkassen.

Eine gute Nachricht aus der Wirtschaft ist, dass das Thema Digitalisierung bei der überwiegenden Zahl der befragten Unternehmen angekommen ist. Vor allem in mittelständischen und Großunternehmen beschäftigen sich ganze Abteilungen mit der Frage, wie unternehmenseigene Prozesse digitalisiert werden können. Bei kleinen Unternehmen gibt es hier nach wie vor noch zu wenig Digitalisierungsdruck als Auslöser für entsprechende Entwicklungen. Auch haben viele Unternehmen Schwierigkeiten damit, die Auswirkungen von digitalen Prozessen auf das eigene Geschäftsmodell zu bewerten.

Auffallend in der Studie ist, dass kaufmännische Prozesse bereits schon heute überwiegend automatisiert sind, während es vor allem in der Mitarbeiterorganisation noch sehr viel Potential für digitale Prozesse gibt. Der klassische Urlaubsantrag kommt in vielen Unternehmen immer noch auf Papier und erfordert da dann auch eine Vielzahl von manuellen Arbeitsschritten.

Als wichtigste Dienstleister für Unternehmen werden auch an Banken und Sparkassen erhebliche Forderungen nach digitalisierten Prozessen und Schnittstellen gestellt. Vor allem im Kreditwesen und im Cash-Management erwarten viele Unternehmen flexiblere Anwendungen, die viele Banken allerdings noch nicht liefern können. Auffallend ist hier nach den Ergebnissen der Studie, dass das umfangreiche Firmenkundengeschäft zwar eine sehr fragmentierte Kundenbasis hat, die Forderungen nach digitalen Prozessen jedoch ähnlich sind. Ein Mindeststandard seien hier zumindest Omnichannel-Prozesse, um analoge und digitale Prozesswege zu vereinheitlichen.

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 
 
 

© BGK 2019

Kontakt      Datenschutz      Impressum

 

© BGK 2019

Kontakt      

Datenschutz      

Impressum