15. User-Group “BGK-Toolbox in Bausparkassen”

Ralf Mund, 22.09.2021

Mit unseren Bausparkassenkunden haben wir uns am 21. September zum 15. Mal zu unserer User-Group rund um das Thema Prozessmanagement mit der BGK-Toolbox getroffen. Aufgrund der Pandemie fand das Treffen wiederum online statt.

In den letzten eineinhalb Jahren haben auch in den Bausparkassen viele Mitarbeiter von zu Hause aus gearbeitet. Somit standen die Prozessverantwortlichen vor der Herausforderung, wie sie trotz wechselnder Arbeitsplätze der Mitarbeiter die Prozesskennzahlen ermitteln bzw. aktualisieren können. Über die Erfahrungen und Vorgehensweisen in den einzelnen Häusern erfolgte ein ausführlicher Austausch. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dies aufgrund der Flexibilität der IT-Systeme und der BGK-Toolbox in den meisten Häusern kein Problem war und dass die Prozesskennzahlen in vielen Fällen unabhängig vom Arbeitsort sind.

Im zweiten Teil der Veranstaltung haben wir über die Erfahrungen aus einer ersten Pilotierung mit unserem Zusatzmodul BGK-Basis-U berichtet. Mit dem Modul werden neben den üblichen Prozessinformationen zusätzlich Daten über die während der Bearbeitung genutzten Anwendungen, die verwendeten Mausklicks sowie die Tastaturnutzung generiert. Dadurch werden nicht nur die Häufigkeiten der genutzten Anwendungen, sondern z.B. auch die Schnittstellen zwischen den einzelnen Anwendungen transparent und es entsteht eine detaillierte Grundlage, um Prozessoptimierungen zu identifizieren bzw. mögliche Anwendungsanpassungen zu bewerten.

Auf diesem Wege nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer für den intensiven und interessanten Austausch.

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 
 
 

© BGK 2021

Kontakt      Datenschutz      Impressum

 

© BGK 2021

Kontakt      

Datenschutz      

Impressum